Projekt Miteinander

Es ist für die Zukunft wichtig, dass für Klientennmöglichst viele Aspekte Ihrer Person berücksichtigt werden, denn so wird Heilung wahrscheinlicher.
Bisher haben Ärzte sich um die körperliche Befindlichkeit Ihrer Patienten gekümmert.
Doch zum Wohle des Kranken aber auch gesunden Menschen, beginnen Ärzte und Psychotherapeuten langsam zu kooperieren.
Es wird sicherlich noch eine Zeit dauern, bis diese Kooperationen institutionalisiert sind.
Die Zusammenarbeit mit Heilern ist im deutschen Sprachraum noch problematisch, aber auch hier beginnen sich neue, positive Einstellungen abzuzeichnen.
Falls unser Menschenbild
- Körper,
- Seele/Emotion,
- Geist/Spiritualität und Energie
miteinschließt, müssten alle 3 Disziplinen zum Wohle der Menschen möglichst eng zusammen arbeiten, einander ergänzen und voneinander lernen

Im Rahmen dieses Projektes sind vier Arbeitsgruppen entstanden:
 „Wie werde ich vital und glücklich alt?“
 „Bewusstsein“- Der Weg zur Selbstverantwortung
 „Wir sind“- Hochsensibilität
 „Wenn die Welt im Kopf zerbricht“- Schizophrenie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Information Akzeptieren Ablehnen