seminare im angebot

„AGGRESSION“

Aggression ist Lebenskraft.
Sie hilft uns, unsere Grenzen abzustecken, uns zu
verteidigen und unsere Ziele aktiv zu erreichen.
Aber in welchen Ausmaß hilft Sie? Wie, wann und
wo macht Aggression Sinn? Und in welchem Ausmaß?
Ab wann werden Sie zur Bedrohung für
unsere Beziehungen und für Andere?
Was tun, wenn unsere gesunde Aggression
blockiert ist, wir nicht weiter kommen, Angst und
Unsicherheiten auftreten?
In dem Seminar wollen wir uns unserem bewuss
tem und unbewussten Umgang mit Aggressionen
zuwenden. Mit Hilfe von Theorieinputs, Gruppenarbeiten,
Selbst- und Fremdeinschätzungen, sowie
mit Imaginationen, welche unsere unbewussten
aggressiven Seiten fokussieren, wollen wir unserem
eigenen Aggressionspotential näher kommen- und
dies konstruktiv nutzen lernen, sowie Blockaden
verstehen und lösen lernen.

„MÄRCHENSEMINAR“
ERKENNTNISSE AUS ALTER MYTHOLOGIE

Eine Chance zur Persönlichkeitsentwicklung. Das „Märchenseminar“ entwickelt von Frau Prof. Dr. Anneliese Fuchs im Programm der IDEE dringt zu den Wurzeln eines kollektiven Wissens über die Entwicklung des Menschen. Psychologische Muster und der Persönlichkeitsentfaltung werden durch „erzählte Bilder“ symbolhaft verschlüsselt und für uns einprägsamer als theoretische Abhandlungen.

Bilder und Symbole entfalten ihre Botschaft an die Seele.

An Hand von "Hans in Glück" analysieren wir die Entwicklungsstufen.

"Die Schöne und das Biest" zeigt uns Beziehungsfallen und bei "Frau Holle" erleben wir eine gelungene spirituelle Entwicklung.  

Feedback   

"WIE BIN ICH - WIE SEHEN MICH DIE ANDEREN?"

Basierend auf den 4 Charaktertypen nach F. Riemann entwickelte Dr. Anneliese Fuchs ein Seminar, das zur Erweiterung unserer Fähigkeiten und Möglichkeiten beiträgt. Wir entdecken neue Potenziale und vergrößern unser vorhandenes Repertoire. So können wir Alltagsprobleme unter einen neuen Blickwinkel sehen und neue Lösungsansätze entwickeln.
Es geht um Menschenkenntnis, Selbsterkenntnis, Selbstbild - Fremdbild

Feedback   

"WIE BIN ICH  - CHARAKTERSTRUKTUR - KOMMUNIKATION"

Aufzeigen der Kommunikationsmöglichkeiten und - muster entsprechend den verschiedenen Charaktergrundstrukturen nach F. Riemann/A. Fuchs und Erweiterung des Kommunikationsrepertoires.

"WIE BIN ICH  - CHARAKTERSTRUKTUR - KONFLIKT"

Konflikte gehören zum Leben, doch man muss sie lösen können. Dazu gehört das Wissen, welche Art v on Konflikten es gibt (Ich, Du, Wir) um diesen mit den wirksamsten Strategien beizukommen. Probieren Sie es!  

Feedback   

DER LUSTVOLLE UMGANG MIT MEINEN DUNKLEN KRÄFTEN

Dunkles in Kraft verwandeln. Immer GUT sein müssen, blockiert unserer kämpferischen Potentiale, die wir zum Überleben brauchen.

 Feedback   

„PERSPEKTIVEN 40plus“
SEMINAR

Wir werden erst um 45 reif für die geistige Dimension. Erst dann haben wir alle Voraussetzungen, um in neue Räume des Geistes vorzustoßen.

Es ist uns eigentlich klar, was wir alles loslassen müssen. Unsere Kinder, unseren Beruf, alles was wir bisher aufgebaut haben. Wir müssen auch die bisherige Form der Familie und die Möglichkeiten, in die Außenwelt gestalterisch einzugreifen, loslassen.

Die Frage erhebt sich da, was gibt es Neues, umdas Alter als Krone des Lebens zu begreifen.

Feedback   


Beziehung trotzdem

Die Innere Scheidung und ihre segensreiche Wirkung. Ein modernes Phänomen - nicht nur in der Paarbeziehung.

Oft sind unrealistische Erwartungen an andere die Ursache für Frustration, Ärger und Enttäuschung. Durch die "Innere Scheidung" werden diese Blockierungen gelockert. Durch die Aufgabe von Illusionen und destruktiven Glaubenssätzen entsteht Raum für eine reale Sicht der Möglichkeiten, für eine Beruhigung der Beziehung, für Neues - und somit Chancen für neue Stabilität...

SOMMERAKEDEMIE: Innere Quelle
Grundlagen der Spiritualität für Anfänger

"Einführung in die Meditation" nach Anneliese Fuchs
Sitzen, Atmen,Konzentration,Arbeit mit inneren Bildern, Hinabsteigen zu den Wurzeln der persönlichen Kräfte.
"Theorie und praktische Übungen zur Grundlage spirituellen Lebens" nach Anneliese Fuchs
Achtsamkeit, im Hier und Jetzt sein, Gedankenkontrolle, Positives fördern, Glaubenssätze ändern.

Feedback   

zum Seitenanfang